Angebot

WAS WIRKLICH ZÄHLT

Die richtige Vorsorge ist das A und Z


Neben der üblichen Schwangerschaftsvorsorge wie Herzkontrollen, Blutdruck, Größenwachstum sowie Blut- und Urinkontrollen, ist es mir besonders wichtig, dich und deinen Körper bestmöglich auf die Geburt vorzubereiten. Ich erkläre dir nicht nur, wie du dein Kind unterstützen kannst, wenn es sich durch dein Becken wuselt, sondern gebe euch auch Übungen an die Hand, die Geburt auch als Einheit gut zu meistern. Zusätzlich biete ich auch Ernährungsberatungen und arbeite auch gerne Hand in Hand mit deinem Frauenarzt, wenn du das wünscht. Du kannst für die Vorsorgen gerne zu mir in die Praxis kommen. Ich besuch dich aber auch gerne bei dir zu Hause.


KONTAKTIERE MICH
DU BIST DIE EXPERTIN

Keine Angst vor der Geburt


Wenn wir gemeinsam die Vorsorge gemeistert haben, wird sich die Geburt sehr natürlich für dich anfühlen. Wenn es so weit ist, helfe ich dir und deiner Begleitung dabei, dein Kind sicher auf die Welt zu bringen. Für die Geburt darfst du selbst entscheiden, ob du eine Beleggeburt im Krankenhaus oder eine Hausgeburt in deinen eigenen vier Wänden machen möchtest. Gerade für Hausgeburten habe ich eine große Leidenschaft, weil wir uns in eurem gewohnten Umfeld frei bewegen können und du dich dort am meisten wohlfühlst. Wenn du Fragen zur Hausgeburt oder zur normalen Beleggeburt hast, stehe ich dir gerne zur Verfügung.


KONTAKTIERE MICH

Beleggeburt


Wenn du dich für eine Beleggeburt entscheidest, wirst du dein Kind in einer Klinik in Lüdenscheid zur Welt bringen. Wenn du dich für eine Beleggeburt entscheidest, komme ich (oft) erst zu euch nach Hause oder wir treffen uns bei mir in der Praxis. Erst, wenn du richtig unter der Geburt bist, entscheiden wir, ab wann wir in die Klinik gehen.

Hausgeburt


Alle Hausgeburten, die ich bisher erlebt habe, waren ein ganz besonderes „Geburtserlebnis“. Bei einer Hausgeburt darfst du einfach ganz du selbst sein – in einer Umgebung, die du kennst und dich entspannt. Dadurch hast du weniger Schmerzen und kannst dein tiefes Vertrauen in deine Fähigkeiten besser abrufen. Außerdem darfst du mit deinem Mann und eventuell weiteren Kindern das neue Familienglück ab dem ersten Moment in deinen eigenen vier Wänden in Ruhe genießen. Eine Hausgeburt funktioniert nur, wenn wir uns schon früh in der Schwangerschaft kennenlernen, wir uns über Risiken offen austauschen können und unser Vertrauen gestärkt wird.

TU MUTTERMILCH DRAUF

Auch nach der Geburt bist du die wahre Heldin


In den ersten 12 Lebenswochen nach der Geburt besuche ich dich, dein Baby und dein dich begleitendes Umfeld regelmäßig zur Nachsorge zu Hause. Ich besuche dich so oft wie du möchtest, um dir bei Fragen und Schwierigkeiten zur Seite zu stehen. Ich helfe dir, eine gute Bindung zu deinen Kind zu entwickeln und so einen intuitiven und natürlichen Umgang mit deinem Kind zu haben. Perfekt gibt es nicht. Zudem braucht kein Kind perfekte Eltern. Viel wichtiger ist es, dass du authentisch bist. Niemand kann euch sagen, wie der richtige Umgang mit eurem Kind ist: Kein Arzt, kein Erziehungsratgeber und keine Hebamme. Nur ihr seid die Experten für euer Kind. Die Hebammenhilfe darfst du so lange in Anspruch nehmen, wie du brauchst. So kann ich dir auch nach den 12 Wochen bei Stillschwierigkeiten, als auch bei der Beikosteinführung Rat gebend zur Seite stehen.


KONTAKTIERE MICH
ALLES ÜBER HEBAMME NANA

Über mich


MEHR ÜBER HEBAMME NANA
HIER BLEIBT KEINE FRAGE UNBEANTWORTET

Häufige Fragen


ANTWORTEN AUF DEINE FRAGEN